"Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht"
- Bertolt Brecht

Oktober 2019 - Global Rebellion Wave in Berlin
Extinction Rebellion

Sinn - seit der Jugend entwachsen, habe ich noch nie einen solchen Sinn für mein tun verspürt, wie in diesen Tagen. Das war für mich die prägendste Woche dieses Jahres, wenn nicht sogar darüber hinaus.

Die Welt brennt, verdammt, ich will helfen, aber wie neben Arbeit, Verpflichtungen, Freunden, Beziehung und Freizeit? Wo fang ich an und "Was kann ich schon ausrichten?". Sich einzusetzen für das woran man glaubt, ist im Alltag gar nicht mal so einfach.

Extinction Rebellion: kurz-kurzgefasst  "Aufmerksamkeit" für das Thema der Menscheitsgeschichte, die Klimakatastrophe. Durch "friedlichen und Gewaltfreien zivilen ungehorsam". Am 5 Oktober startete die Rebellion Wave weltweit in verschiedenen Städten. Ziel, die Hauptstädte zu blockieren und so vielen Menschen wie möglich zu erreichen.

Image

Grundgesetz Artikel 20

(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

Image
Image
 
Image
Image

"Ich bin nicht Teil der Aktion
Ich bin nur eine Rückenlehne für die Person hinter mir!"

Die weißen Westen sind das Erkennungszeichen für Mitglieder der AG Regeneration. Welche sich um das Seelische wie Physische Wohl der Menschen kümmert.

Image
Fünf Jugendliche aus Östereich, auf eigene Kosten nach Berlin gereist, Blockieren seit 3 Tagen auf der Straße schlafend, eine zufahrt zum Großen Stern.
Image

Eingang zum Klimacamp, auf der Wiese des Kanzleramtes, diente es als zentraler Anlaufpunkt, zur Aufklärung und Information, für Bürger*innen Versammlungen, Organisation, Unterhaltung, Talks und Program, Zeltplatz, Küche, einer Kreativwerkstatt und vielem mehr.

https://extinctionrebellion.de/klimacamp/reports/

Image
 
Image
 
Image
 
Image
Florentin teilt freiwilligen Helfer, offene Aufgaben zu
Image
Maya in der Siebdruckwerkstatt
Image
Image
XR Norwegen im LockOn, auf dem Großen Stern
Mittagessen für die Blockade, Tag 3 am großen Stern
Image
Image
Image
Image
Image