Image
Jalal ist Ehrenamtlicher  Mathe Lehrer

Jalal ist wegen des Bürgerkrieges aus Damaskus geflohen, 3 Jahre später konnte er endlich seine Frau und Kinder nach holen.

Jalal studierte 8 Jahre Mathe an der Universität in Damaskus.
Danach lehrte er als Mathelehrer, wofür er einmal als Bester Lehrer in Damaskus und sogar als Bester Lehrer Syriens ausgezeichnet wurde.

Leider darf er, wie über 180 weitere Mathelehrer aus Syrien, nicht in Deutschland Unterrichten. 
Da aufgrund eines alten Gesetzes, aus der Nachkriegszeit, dass den Lehrermangel, aufgrund der vielen Gefallenen, ausgleichen musste.
Welches besagt, Lehrer*innen, müssen zwei Fächer Unterrichten.

Er wird es trotzdem noch 2 bis 3 Jahre hier versuchen. Ansonsten muss er leider mit seiner Familie in ein anderes Land ziehen.
Jalal sprach fließend Deutsch und würde gern endlich selbständig für seine Familie sorgen.

Derzeit Engagiert er sich Ehrenamtlich in einer Einrichtung, die Geflüchteten Kindern einen Ort zum Lernen bietet.
Dort unterrichtet er Mathematik, auf Englisch, Arabisch und Deutsch.

Image
Image
Image
Image
Image
Image Image